FAQ

Questions

Welche Bereiche werden durch den Airbag geschützt?

Die Form unseres HELITE Airbags bietet kompletten Schutz: Rücken, Hals, Wirbelsäule, Brust, Rippen, Becken, Unterleib, etc. Der Airbag versteift den Rumpf und stabilisiert Kopf, Nacken und Wirbelsäule. Unser Airbag soll nicht nur Stöße absorbieren, sondern den Oberkörper versteifen und so unempfindlich für einen möglichen Aufprall machen. Im versteiften Zustand ist der Oberkörper wesentlich resistenter gegenüber Brüchen und einer Verdrehung des Genicks und des Rückens. Der Druck im Airbag sollte nicht zu niedrig und nicht zu hoch sein. Hierdurch entsteht effektivste Dämpfung.

Ist der Airbag nach einer Aktivierung wieder einsetzbar?

Der Airbag ist auch nach einer Aktivierung wieder einsetzbar, sofern er in einem guten Zustand ist und keine Löcher oder Risse aufweist. Hat der Airbag nach einem Sturz ausgelöst, ist das System in weniger als 2 Minuten wieder einsatzbereit: Sie brauchen nur eine neue CO2 Kapsel einzuschrauben. Die Kapseln bekommen Sie bei unseren Fachhändlern.

Wie lange hält eine CO2 Kapsel bevor ich sie austauschen muss?

Auch wenn es kein Verfallsdatum der Kapsel gibt, empfehlen wir eine jährliche Überprüfung des Gewichts und einen Austausch der Kapsel, sofern es zu Rost oder Korrosion oder zu schweren Stößen auf die Kapsel gekommen ist. Um sicherzugehen, dass kein Gas aus der Kapsel entwichen ist, wiegen Sie die Kapsel. Zum Wiegen muss die Kapsel vorsichtig heraus geschraubt und danach wieder vollständig in den Airbag eingeschraubt werden. Das Gewicht sollte nicht mehr als 5 g von dem eingravierten Gewicht auf der Kapsel abweichen. Unsere Kapseln haben eine Garantie von 10 Jahren.

Gibt es auch Helite Airbagsysteme fûr Kinder?

Ja, wir haben extra Helite Airbagsysteme für Kinder entwickelt. Die CO2 Kapsel ist ein wenig kleiner (50cc) und das Gewicht, welches für eine Auslösung notwendig ist, ist geringer. Achtung, das Minimalgewicht muss mindestens 35 kg betragen und es darf sich nicht um einen Airbag für Erwachsene handeln damit der Airbag ausgelöst wird. Die richtige Größe für den Airbag können Sie aus unserer Größentabelle entnehmen.

Wird der Airbag ausgelöst, wenn ich vergessen habe mich abzuschnallen?

Damit der Airbag beim Absteigen ausgelöst wird, müssen Sie mit einer Kraft ziehen, die etwa 30kg entspricht. Diese Kraft wird typischerweise bei einem Unfall aufgebracht, aber nicht beim Absteigen. Sie werden lediglich daran erinnert werden, dass Sie noch an der Reißleine angeschnallt sind. Das An- und Abschnallen wird schnell zur Gewohnheit werden, sowie das An- und Abschnallen des Sicherheitsgurtes im Auto.

Wie lange braucht der Airbag nach einer Auslösung bis er wieder leer ist?

Der Airbag muss noch für einige Zeit aufgeblasen bleiben, um auch bei Rutschern und späteren Einschlägen zu schützen. Es dauert 5-7 Minuten bis der Airbag sich von allein entlüftet hat. Wird die Kapsel aus der Weste herausgedreht, ist der Airbag sofort wieder leer. Sie können den Airbag auch direkt nach dem Unfall öffnen und ausziehen sofern Sie sich in einer gefahrenfreien Zone befinden.

Kann ich einen Rucksack oder eine Jacke über der Airbagmotorradjacke tragen?

Ja, Sie können einen Rucksack bzw. eine Jacke über der Airbagmotorradjacke tragen. Je schwerer der Rucksack oder die Jacke ist und je enger diese am Körper getragen werden, desto mehr Zeit wird benötigt, um den Airbag mit Luft zu füllen. Deshalb empfehlen wir die Schultergurte des Rucksacks so locker wie möglich einzustellen damit die Auslösung nicht behindert wird.

Ist es erlaubt den Airbag und die Kapseln im Fluggepäck mitzuführen?

Ja, die IATA (International Air Transport Association) hat Airbagwesten und -jacken mit maximal 2 CO2 Kapseln (inkl. der im Airbag eingebauten Kapsel) genehmigt. Es gibt keinerlei Explosionsrisiko, sodass eine Mitnahme der Kapsel im Flugzeug ungefährlich ist. Sie können die Kapsel in Ihrem Handgepäck oder in Ihrem aufgegebenen Gepäck haben. Der Reisende sollte die Fluggesellschaft vor Gepäckaufgabe darüber informieren damit es zu keinen Komplikationen kommt. Zusätzlich empfehlen wir Ihnen das folgende PDF in ausgedruckter Form vorzulegen (PDF herunterladen). So wird die Chance erhöht, dass Sie ohne weitere Probleme Ihre Kapsel mitnehmen können.

Sind die Airbags wasserresistent?

Ja. Unsere Airbags wurden für den Außeneinsatz konzipiert und sind daher wasserdicht. Sie können Ihren Airbag also problemlos auf nasser Straße, im Regen oder bei einem Sturm tragen. Wenn Ihre Airbagweste oder -jacke nass geworden ist, empfehlen wir Ihnen diese auf einen Kleiderbügel zum Trocknen zu hängen, keinesfalls aber über eine Heizung. Sie sollten keinesfalls Ihren Airbag in der Waschmaschine waschen und im Trockner trocknen. Sie können damit Ihren Airbag schwer beschädigen. Zur Reinigung werden eine Bürste, warmes Wasser und Seife genutzt. Baby-Feuchttücher funktionieren auch sehr gut.